- © Foto: avanti media fiction -
DAUN, 27.01.2021 - 11:32 Uhr
Digital-TV - Programme

ARTE zeigt Doku „Weil du nur einmal lebst – Die Toten Hosen auf Tour“

Verfügbar auch in der Mediathek

Der deutsch-französische und europäische Kulturkanal ARTE zeigt am Freitag, den 29. Januar den Dokumentarfilm „Weil du nur einmal lebst – Die Toten Hosen auf Tour“ erstmals im Free-TV, gab die Film- und Medienstiftung NRW GmbH bekannt. Die Dokumentation wird um 21.55 Uhr parallel in Deutschland und Frankreich ausgestrahlt. Zudem steht die Doku bereits in der ARTE Mediathek auf Abruf zur Verfügung.

Der filmstiftungsgeförderte Film von Cordula Kablitz-Post (Regie, Drehbuch, Produktion), die die Kult-Band aus Düsseldorf seit über zehn Jahren immer wieder mit der Kamera begleitet, und dem bekannten Musikfilmer Paul Dugdale (Konzertregie), der schon mit Mega-Stars wie Adele, Coldplay und den Rolling Stones zusammenarbeitete, wird um 22 Uhr parallel in Deutschland und Frankreich ausgestrahlt.

Der Film über die „Laune der Natour“-Open Air Tournee der Toten Hosen, einer der erfolgreichsten deutschen Dokumentarfilme in den deutschen Kinos in 2019, ist ab sofort in der Arte-Mediathek verfügbar. Insgesamt sahen fast 120.000 Menschen die Hosen-Tour im Kino.

Die Toten Hosen sind ein echtes Phänomen. Keine andere deutschsprachige Rockband hat so viele Tonträger verkauft – nämlich über 19 Millionen. Die „Laune der Natour“-Open Airs, die von insgesamt fast 1 Mio. Menschen besucht wurden, führte die Düsseldorfer 2018 unter anderem durch Stadien und Freiluft-Arenen in Deutschland, der Schweiz und Argentinien, wo die Hosen seit 26 Jahren die treuesten Fans außerhalb des deutschsprachigen Raums haben. Der Film begleitet Campino & Co. während einer der größten Touren ihrer Karriere vor und hinter den Kulissen und erzählt ihre Geschichte anhand ihrer größten Hits. Der Film zeigt die Band auf der Bühne, Backstage und im Tourbus: „access all areas“.

„Weil du nur einmal lebst“ wurde von avanti media fiction in Kooperation mit Opus R produziert. Der erste Dokumentarfilm über Die Toten Hosen feierte seine Weltpremiere 2019 auf der Berlinale und kurz darauf ein umjubeltes NRW-Heimspiel in der Essener Lichtburg. Anschließend war er zu zahlreichen internationalen Festivals eingeladen, u.a. nach Mar del Plata und Krakau. Mit ihren intimen Einblicken in das Tournee- und Bandleben der fünf Düsseldorfer Punkrocker schaffte es Grimme-Preisträgerin Kablitz-Posts Film in die Vorauswahl Dokumentarfilm für den Deutschen Filmpreis. Der Film wurde außerdem für den Deutschen Dokumentarfilmpreis als „Bester Musik-Dokumentarfilm“ nominiert. Die Filmstiftung förderte die Produktion und den Verleih mit 190.000 Euro, weitere Gelder kamen von der FFA und dem DFFF.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/digital-tv/arte-zeigt-doku-weil-du-nur-einmal-lebst-die-toten-hosen-auf-tour
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.