- © Foto: RTL / Stefan Mays -
DAUN, 23.05.2022 - 11:00 Uhr
Digital-TV - Programme

NITRO überträgt wieder „ADAC TotalEnergies 24h Nürburgring“

RTL Deutschland streamt erstmals Sportevent über @rtl.sport live auf TikTok

Der private TV-Sender NITRO überträgt in diesem Jahr zum siebten Mal in Folge als exklusiver TV-Partner das „ADAC TotalEnergies 24h Nürburgring“. Über einen Zeitraum von 27 Stunden – von Samstag, den 28. Mai um 13:40 Uhr bis Sonntag, den 29. Mai um 16:40 Uhr – läuft die außergewöhnliche Nonstop-Live-Übertragung.

Knackt NITRO erneut den Weltrekord? Das rund 60-köpfige Team um Moderatorin Laura Papendick startet damit den Versuch, den 2016 mit insgesamt 26 Stunden und 20 Minuten zum ersten Mal aufgestellten Weltrekord für die längste TV-Übertragung eines Live-Sportevents erneut zu verbessern. Zertifiziert - und im Fall eines Erfolges direkt vor Ort bestätigt - wird der Versuch durch das Rekord-Institut für Deutschland.

Live auf TikTok

Wenn NITRO mit der Übertragung des Rennspektakels zum TV-Marathon ansetzt, feiert gleichzeitig der von RTL Deutschland betriebene TikTok-Kanal @rtl.sport eine Premiere: Pünktlich zur 50. Auflage des traditionsreichen Rennens können Motorsportfans die entscheidenden Phasen des Langstreckenklassikers erstmals live auf TikTok verfolgen. Das „24h Nürburgring“ wird damit zum ersten Sportereignis, das RTL Deutschland auf der Videoplattform präsentiert. Und das in nie dagewesener Form, einem innovativen 9:16-Stream als Split-Screen bestehend aus dem Live-Bild des Rennens sowie exklusivem Kommentar und aufwendiger Live-Begleitung.

Saskia Meister, Head of Social Media Sport: „Mit einem umfangreichen Livestream wollen wir neue Distributionswege gehen und die junge Zielgruppe dort abholen, wo sie sich aufhält: auf Tiktok. Mit eigenem Kommentar und exklusiven Backstage-Einblicken schaffen wir außerdem ein Second-Screen-Erlebnis für den TV-Zuschauer. So stellen wir ein breitgefächertes Angebot auf und passen die Übertragung an die progressive Welt der Gen Z an.“

Die Community auf @rtl.sport kann am Samstag, den 28. Mai ab 15:35 Uhr sowie am Sonntag, den 29. Mai ab 14:00 Uhr beim „ADAC TotalEnergies 24h Nürburgring“ dabei sein und unter anderem den spannenden Rennstart sowie die dramatische Schlussphase verfolgen. Insgesamt wird @rtl.sport rund fünf Stunden Rennaction sowie eigene Live-Begleitung präsentieren. Kommentator Matthias Malmedie (@matthiasmalmedie) und die erfolgreichen sowie motorsportaffinen TikTok-Creator:innen Dominik Fisch (@dominikfiisch) und Jessica Thön (@jessicarmaniac) führen durch den Stream und liefern spannende Analysen sowie unterhaltsame Geschichten rund um das „24h Nürburgring“. Die Reporter Cornelius Strittmatter und Marc Dumitru fangen zudem im Gespräch mit Fans und Fahrern die Stimmung rund um das „Volksfest des Motorsports“ abseits der Strecke ein.

Sendezeiten auf NITRO im Überblick

  • Mi., 25.05.  01:20 Uhr Die 24Stunden vom Nürburgring – Das größte Autorennen der Welt – Qualifiers (Aufzeichnung)
  • Fr., 27.05.  18:00 Uhr Top-Qualifying live
  • Sa., 28.05. 13:40 Uhr: Countdown Die 24Stunden vom Nürburgring – Das größte Autorennen der Welt 14:00 Uhr  Start BMW M Race of Legends 16:00 Uhr  Start Die 24Stunden vom Nürburgring – Das größte Autorennen der Welt
  • So. 29.05.  16:40 Uhr Ende Live-Übertragung

 


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.