QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/digitale-welt
Personen v.l.: Markus Lallinger (Fa. Max Streicher), Bürgermeister Günter Schuster, Michael Schneider (ESB) und Gerhard Krämmer (M-net).
11.05.2021
Digitale Welt - Internet

M-net: Glasfaserausbau in Loiching geht weiter

Glasfaser bis direkt ins Haus und Bandbreiten bis zu 300 Mbit/s – in der niederbayerischen Gemeinde Loiching ist das heute schon teilweise Realität und wird nun weiter ausgebaut, wie M-net heute mitteilte. Bis 2022 werden demnach weitere 130 Haushalte mit Glasfaser-Datenleitungen erschlossen.

mehr 11.05.2021
11.05.2021
Digitale Welt - Internet

Gigabit-Ausbau schreitet voran

Immer mehr Bundesbürger können daheim schnelles Internet bekommen. Der Anteil der verfügbaren Gigabit-Anschlüsse wird Mitte dieses Jahres bei 62,4 Prozent der Haushalte in Deutschland liegen und damit knapp drei Prozentpunkte höher als zum Jahreswechsel, wie aus einer am Dienstag in Köln publizierten Studie von Dialog Consult im Auftrag des Branchenverbandes VATM hervorgeht.

mehr 11.05.2021
11.05.2021
Digitale Welt - Internet

Datenschützer mit Anordnung gegen WhatsApp-Daten bei Facebook

Der Hamburger Datenschützer Johannes Caspar will per Anordnung sicherstellten, dass auch nach der anstehenden Änderung der WhatsApp-Regeln keine Daten des Chat-Dienstes von der Konzernmutter Facebook genutzt werden.

mehr 11.05.2021
NULL
(Symbolbild)
11.05.2021
Digitale Welt

Zwei Milliarden Euro für Quantencomputer „Made in Germany“

Bei der Zukunftstechnologie Quantencomputing will Deutschland nicht länger auf die USA oder China angewiesen sein. Eigene Quantencomputer sollen her, die in einer Liga mit den Rechnern von Google und IBM spielen. Dafür nimmt die Bundesregierung Milliarden in die Hand.

mehr 11.05.2021
(Symbolbild)
11.05.2021
Digitale Welt - Internet

Cybercrime nimmt zu - Angreifer interessieren sich für Impfstoff

Impfportale und die Impstoff-Produktion geraten zunehmend ins Visier von Cyber-Kriminellen. Generell haben sich deren Attacken auf IT-Systeme in den vergangenen fünf Jahren verdoppelt.

 

mehr 11.05.2021
10.05.2021
Digitale Welt

Banken und Sparkassen bringen einheitlichen Bezahldienst voran

Kunden deutscher Banken sollen es beim Shoppen im Internet künftig einfacher haben. Die heimische Kreditwirtschaft verzahnt ihre verschiedenen Angebote zum Online-Bezahlen. Das Gemeinschaftsprojekt ist auch ein Angriff auf einen großen Konkurrenten.

mehr 10.05.2021
int(1)
10.05.2021
Digitale Welt

(Anzeige) Konsolen-Mangel und fünf weitere Gründe warum Computerspiele in 2021 immer ...

(Anzeige) Ob Konsolenspiele, Computerspiele oder Spiel-Apps eins ist wohl sicher. Im Zeitalter der digitalen Transformation werden Spiele immer beliebter. Sie dienen zur Freizeitbeschäftigung, zum Entspannen und auch dazu in virtuelle Welten abzutauchen und seiner Fantasie freien Lauf zu lassen.

mehr 10.05.2021
(Symbolbild)
10.05.2021
Digitale Welt

Das Aus für Mobilfunk-Auktionen? Gesetzesnotiz deutet Weg an

Die Mobilfunkauktionen, bei denen der Staat alle Jahre wieder Milliardenbeträge einnimmt, könnten bald Geschichte sein. Darauf deutet eine „Protokollerklärung“ der Bundesregierung hin, die Teil des am Freitag vom Bundesrat verabschiedeten Telekommunikationsgesetzes ist.

mehr 10.05.2021
10.05.2021
Digitale Welt

Deutsche Elektroindustrie: Auftragseingang steigt deutlich

Die deutsche Elektroindustrie hat im März 2021 insgesamt 31,3 Prozent mehr neue Bestellungen erhalten als im Vorjahr. Das teilte der ZVEI (Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie) heute mit.

mehr 10.05.2021
int(2)
10.05.2021
Digitale Welt - Internet

Betrieb wichtiger Benzin-Pipeline nach Cyberangriff in USA gestoppt

Erpressungs-Trojaner legten in den vergangenen Jahren unter anderem Computer von Privatleuten und Krankenhäusern lahm. Jetzt steht auch eine fast 9000 Kilometer lange Benzin-Pipeline in den USA nach einem solchen Angriff still.

mehr 10.05.2021

Seiten

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.