DAUN, 23.05.2022 - 15:54 Uhr
Entertainment - Unternehmen

M-net und AÜW bringen Glasfaser ins Wertacher Rathaus

Der bayerische Glasfaseranbieter M-net schließt gemeinsam mit dem Allgäuer Überlandwerk (AÜW) das Rathaus der Marktgemeinde Wertach im Landkreis Oberallgäu an sein Glasfasernetz an. Einen entsprechenden Kooperationsvertrag haben die Gemeinde, AÜW und M-net nun geschlossen. Nach Abschluss der Arbeiten profitiert die kommunale Verwaltung in Wertach von einem zukunftssicheren Anschluss mit einer Bandbreite von 1 Gigabit pro Sekunde (= 1.000 Mbit/s).

Mit der Vertragsunterzeichnung ist der Glasfaseranschluss des Wertacher Rathauses beschlossene Sache. Im Laufe der kommenden Monate werden über eine Länge von knapp 300 Meter neue Glasfaserleitungen verlegt. Nach der Installation aller technischen Komponenten wird das Rathaus über einen leistungsstarken Gigabit-Anschluss verfügen, der die Arbeiten der kommunalen Verwaltung erleichtern und neue Bürgerdienste ermöglichen wird. Unter anderem wird es möglich sein, elektronische Akten schneller zu verarbeiten, große Datenmengen in kurzer Zeit zu versenden und zu empfangen oder Dienstleistungen wie das Bürgerserviceportal optimal zu nutzen. Der Anschluss soll noch in diesem Herbst in Betrieb genommen werden.

Auch Privatkunden in Wertach stehen Glasfaser- und glasfaserbasierte Telefon- und Internetanschlüsse von M-net zur Verfügung. So können über 1.100 Haushalte in der Marktgemeinde Anschlüsse mit einer Bandbreite von bis zu 100 Mbit/s buchen. Neben schnellem Internet und günstigen Telefondiensten können Kundinnen und Kunden mit M-net TVplus zudem einen vollwertigen TV-Anschluss mit über 100 (HD-)TV-Sendern und vielen Extra-Funktionen buchen.

Warum Glasfaser?

Rasante Up- und Downloads, Surfen ohne Wartezeiten beim Seitenaufbau oder unterbrechungsfreies Videostreaming sind nur einige der vielen Vorteile, die ein leistungsfähiger Internetanschluss mit sich bringt. Glasfaseranschlüsse bieten hohe und stabile Bandbreiten und sind besonders für datenintensive Anwendungen geeignet. Dazu zählen auch Online-Gaming, das Speichern und Abrufen von Daten in einer Cloud oder die Nutzung des Anschlusses im Home-Office.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.