- © Foto: dpa / rtl -
DAUN, 04.09.2014 - 13:57 Uhr
Entertainment - People

Wird Vanessa Huppenkothen neues Jury-Mitglied bei DSDS?

Bild-Zeitung spekuliert: „Miss Mexico City 2007“ wird in der Jury von DSDS sitzen

(dpa) Vanessa Huppenkothen, 29-jährige TV-Moderatorin mexikanisch-deutscher Herkunft, könnte in der neuen Jury der RTL-Show „Deutschland sucht den Superstar“ (DSDS) neben Urgestein Dieter Bohlen (60) und Heino (75) Platz nehmen. Das berichtete die „Bild“-Zeitung am Donnerstag, den 4. September 2014. „Wer neben Dieter Bohlen und Heino in der DSDS-Jury sitzt, ist noch völlig offen“, sagte eine RTL-Sprecherin dagegen auf Anfrage. „Es ist dazu noch keine Entscheidung gefallen.“ Huppenkothen, „Miss Mexico City 2007“, ist Tochter des Fußballspielers Dieter Huppenkothen, der in seiner Jugend für Schalke 04 spielte und später für Cosmos New York.

Rapper Kay One hat inzwischen seinen Rücktritt aus der DSDS-Jury bekanntgegeben. In der letzten DSDS-Staffel waren auch noch Marianne Rosenberg (59) und Mieze Katz (35) dabei. Die Quoten der Sendung, die vor mehr als zehn Jahren furios startete, waren zuletzt nach unten gegangen. Zurzeit läuft laut RTL die Castingtour in 48 Städten in acht Ländern. Die 12. Staffel des Sängerwettstreits startet Anfang 2015.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.