QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/radio/dab
10.05.2021
Radio - DAB+

Drei neue Hörfunksender via DAB+ in Rheinland-Pfalz gestartet

Im Südwesten Deutschlands bereichern drei neue Hörfunksender das erste Small Scale DAB+ Bouquet. Über das Projekt im rheinland-pfälzischen Bad Kreuznach sind die Anbieter Radio popEXPRESS, Rhein FM und Deutsches Musik Radio (DMR) auf Sendung gegangen.

mehr 10.05.2021
07.05.2021
Radio - DAB+

audio.digital NRW erhält Zuweisung für DAB+-Multiplex in NRW

Die Landesanstalt für Medien NRW weist der audio.digital NRW GmbH die gesamten Übertragungskapazitäten auf der landesweit einheitlichen DAB+-Bedeckung für den Betrieb einer Plattform zu. Diese Entscheidung hat die Medienkommission der Landesanstalt für Medien NRW in ihrer Sitzung am Freitag, 7. Mai 2021, getroffen.

mehr 07.05.2021
07.05.2021
Radio - DAB+

WDR nimmt neuen DAB+ Sender in Remscheid in Betrieb

Der WDR hat am 5. Mai in Remscheid einen neuen DAB+ Sender mit einer Leistung von 1 kW in Betrieb genommen. Durch die Aufschaltung sei der Digital-Empfang der WDR Hörfunksender im Bergischen Land besser zu empfangen, wie auf der Internetseite des WDR zu entnehmen ist.

mehr 07.05.2021
NULL
04.05.2021
Radio - DAB+

@mediasres Spezial: „Vom Ladenhüter zum Radiostandard: Der lange Weg des DAB+“

Auch mehr als 70 Jahre nach dem Sendestart ist die analoge Ultrakurzwelle UKW in Deutschland der beliebteste Weg, Radio zu hören. Dabei sollte UKW schon vor einem knappen Jahrzehnt komplett abgeschaltet werden. Als seinerzeit mit dem Digital Audio Broadcasting (DAB) die Digitalisierung des Radios versprochen wurde, zogen Hörerinnen und Hörer nicht mit. Schafft das Digitalradio dieses Mal den Durchbruch? Das Deutschlandfunk-Medienmagazin @mediasres spricht über den Stand der Dinge.

mehr 04.05.2021
03.05.2021
Radio - DAB+

„arabella HOT“ österreichweit auf DAB+ gestartet

Der private Sender „arabella HOT“ kündigt den Start via DAB+ in Österreich an. Es ist der neueste Zuwachs von Radio Arabella. Der Sender mit dem uniquen Musikprogramm setzt auf eine hybride Verbreitung seines Radioprogramms.

mehr 03.05.2021
03.05.2021
Radio - DAB+

Deutsches Musik Radio (DMR) startet auf DAB+ in RLP und Hessen

Das Deutsche Musik Radio (DMR) ist seit dem 3. Mai 2021 in Teilen von Rheinland-Pfalz und Hessen auf dem lokalen DAB+ Multiplex auf Kanal 12A in Bad Kreuznach und Umgebung zu empfangen, teilte der Sender auf seiner Internetseite mit.

mehr 03.05.2021
int(1)
29.04.2021
Radio - DAB+

TechniSat und Media Broadcast realisieren DAB+ Empfang in Daun/Eifel

Ein neuer Sendemast am Hauptsitz der TechniSat Digital GmbH ermöglicht ab dem 3. Mai rund 10.000 Einwohnern den zusätzlichen Empfang aller 12 Programme des 2. DAB+ Bundesmux. Somit können in Daun und Umgebung nun insgesamt 38 Radioprogramme via DAB+ in bester digitaler Qualität gehört werden - ein Projekt mit Modellcharakter.

mehr 29.04.2021
29.04.2021
Radio - DAB+

Panasonic stellt RX-D552 vor

Mit dem RX-D552 hat Panasonic ein tragbares DAB+ Radio mit CD-Player, Bluetooth und USB-Anschluss vorgestellt.

mehr 29.04.2021
27.04.2021
Radio - DAB+

Geheimnis gelüftet: Frauenradio heißt FEMOTION – Start im Mai auf 2. DAB+ Bundesmux

Das Geheimnis ist gelüftet: Unter dem Namen FEMOTION RADIO geht im Mai der Hörfunksender für Frauen über den 2. nationalen DAB+ Multiplex auf Sendung, wie aus einer Mitteilung der herFunk GmbH vom 26. April hervorgeht.

mehr 27.04.2021
int(2)
26.04.2021
Radio - DAB+

DAB+ Aufschaltungen & Frequenzwechsel – Jetzt Sendersuchlauf starten

Wegen des wachsenden Programmangebots digital verbreiteter Hörfunksender entscheiden sich immer mehr Menschen für DAB+. Inzwischen gibt es bereits 270 regional unterschiedlich empfangbare DAB+ Programme. Führen Sie einen Sendersuchlauf durch, um von den aktuellen Aufschaltungen zu profitieren, rät das Digitalradio Büro Deutschland in ihrem aktuellen Newsletter.

mehr 26.04.2021

Seiten

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.