DAUN, 08.08.2022 - 15:56 Uhr
Radio - DAB+

DAB+: Updates, Aufschaltungen und Frequenzwechsel

Jetzt Sendersuchlauf starten

Das DAB+ Angebot wächst kontinuierlich. Es gibt 300 regional unterschiedlich empfangbare DAB+ Programme, 100 davon exklusiv via DAB+. Das Digitalradio Büro Deutschland informierte im jüngsten Newsletter wieder über aktuelle Neuaufschaltungen bzw. Ausbau von DAB+ Sendeanlagen. Um von den aktuellen Aufschaltungen zu profitieren, rät das Digitalradio Büro einen Sendersuchlauf durchzuführen.

Das sind die Änderungen, Aufschaltungen und Frequenzwechsel im Überblick:

BUNDESWEIT

Mit der Aufschaltung des Standortes Süderlügum hat sich der Empfang bundesweiter Programme im Raum nördlich von Niebüll verbessert.

 

IM NORDEN

Ab sofort ist das Lokalradio LOHRO im Rostocker Stadtgebiet zu hören. Gesendet wird im Kanal 10A vom Standort Rostock Kraftwerk mit maximal 2 kW Leistung.

MITTE

In Berlin/Brandenburg ist Großstadtradio im Kanal 12D offiziell gestartet. Das gemischte Programm aus Musik und Wort richtet sich an Hörer, „die die Vielzahl der kulturellen und gesellschaftlichen Angebote Berlins schätzt“. Neben Nachrichten, Wetter- und Verkehrsinfos werden lokale und regionale News und Veranstaltungstipps angekündigt.

SÜDEN

Der SWR hat den Senderstandort Konstanz in Betrieb genommen. Dieser verbessert den Empfang von DAB+ im Stadtgebiet Konstanz, entlang der B33 Richtung Radolfzell, dem Bodanrück sowie entlang der B31 zwischen Meersburg und Ludwigshafen.

Auch am Standort Waldstetten Gmünd hat der SWR DAB+ Programme aufgeschaltet. Die maximal 2 kW Sendeleistung verbessern den Empfang des Block 9D in Schwäbisch Gmünd und Waldstetten sowie entlang der Rems (B29) zwischen Aalen und Schorndorf.

In Ingolstadt ist ein Kanalwechsel erfolgt. Das entsprechende Programmbündel wechselte von Block 11A auf den Block 6A.

Der Netzbetreiber Bayern Digital Radio (BDR) hat einen 1 kW-Sender für das bayerische Regionalnetz Oberland-Südostoberbayern am angekündigten Standort Tegernsee Wallberg aufgeschaltet.

 

Umfangreiche Informationen erhalten Sie unter www.dabplus.de.

 


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.