DAUN, 09.12.2014 - 10:11 Uhr
Radio - Satellit

US Militärrundfunkdienst AFN Europe teilweise unverschlüsselt auf Eutelsat 9° Ost

The Pentagon Channel umbenannt in DoDNews

Der US Militärrundfunkdienst American Forces Network Europe (AFN Europe) überträgt derzeit einige seiner Hörfunkstationen unverschlüsselt auf Satellit Eutelsat 9° Ost. Dazu gehören die Sender Spangdahlem Eagle Radio, Benelux Eagle Radio sowie Stuttgart und Rota Eagle Radio. Zudem änderte sich die Kennung des Senders The Pentagon Channel in DoDNews.

AFN Europe ist die europäische Sektion der Senderkette für US-amerikanische Militärrundfunkdienste AFRTS (Armed Forces Radio and Television Service). Die Sender sind via Frequenz 11.804 V (SR 27500, FEC 3/4) zu empfangen.

Lesetipp: Digitale Radiosender über Satellit

Dass man tausende Hörfunksender ganz einfach mit einer Satellitenanlage empfangen kann – dazu in erstklassiger digitaler Klangqualität – ist vielen Zuhörern von Rundfunkprogrammen oftmals nicht bewusst oder gar überhaupt bekannt. In vielen Haushalten führt Digital-Radio via Satellit daher oft ein Schattendasein. Dabei liefert der Satellit die digitale Radiovielfalt bereits schon seit etlichen Jahren und das sogar ohne zusätzliche monatliche Kosten. InfoDigital stellt Ihnen in der aktuellen Dezember-Ausgabe das frei empfangbare Programmangebot über die populären Satelliten im deutschsprachigen Empfangsraum vor.

Die Dezember-Ausgabe der InfoDigital mit INFOSAT ist seit Freitag, 28. November für 5,50 Euro im Handel oder hier im ePaper-Abonnement erhältlich.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/radio/us-milit-rrundfunkdienst-afn-europe-teilweise-unverschl-sselt-auf-eutelsat-9-ost
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.