QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 
02.05.2022
Technik - DVB-T

Neuer Minifernseher XORO PTL 1050 mit DVB-T2 Empfänger

Mit dem XORO PTL 1050 V2 mit DVB-T2 Empfänger und Akku hat die MAS Elektronik AG einen würdigen Nachfolger für den vielfach ausgezeichneten Minifernseher auf den Markt gebracht. Das Gerät empfängt unterwegs öffentlich-rechtliche und private Programme in brillanter HD-Qualität.

mehr 02.05.2022
19.04.2022
Technik - DVB-T

Hessischer Rundfunk führt umfangreiche Wartungsarbeiten an Sendeanlagen durch

Der Hessische Rundfunk (hr) führt in den kommenden Wochen umfangreiche Wartungsarbeiten an seinen Sendeanlagen durch, die den Empfang von UKW, DAB+ und DVB-T2 beeinträchtigen können. Informationen, wo gerade Arbeiten durchgeführt werden, erfahren Sie auf der Internetseite des HR an dieser dieser Stelle. Hier ein Auszug der bevorstehenden Wartungsarbeiten:
 

mehr 19.04.2022
26.01.2022
Entertainment - Unternehmen

WISI stellt Schulungsprogramm für 2022 vor

Lernen ist in der Wissensgesellschaft Grundvoraussetzung für anhaltenden Erfolg. Damit sich Planer und Installatieure noch gezielter auf aktuelle und zukünftige Entwicklungen der TV Empfangs- und Verteiltechnik vorbereiten können, bietet WISI auch 2022 wieder Produkt- und Technologieschulungen für seine Lösungen.

mehr 26.01.2022
int(0)
Kommunikationsturm des RTBF-Hauptsitzes in Brüssel. Bild: CC BY-SA 3.0
05.01.2022
Technik - DVB-T

RTBF plant Abschaltung von UKW und DVB-T

Der öffentlich-rechtliche Sender im französischsprachigen Belgien will bis Ende dieses Jahrzehnts seine digitalen terrestrischen Übertragungen und UKW-Radio abschalten. Das berichtet der britische Online-Branchendienst Broadbandtvnews am 5. Januar auf seiner Internetseite.

mehr 05.01.2022
03.11.2021
Digital-TV - Satellit

KWS Electronic führt Konsolidierung fort

Drei Jahre nach ihrer Neugründung sieht sich die KWS Electronic Test Equipment GmbH weiter auf einem guten und sicheren Weg. Als Mitglied der AND Solution-Gruppe konnte KWS sein Produktportfolio erweitern und sich zukunftsfähig aufstellen. Zudem seien die anlässlich des Neustarts erfolgten Kooperationen sehr erfolgreich. So zieht die Geschäftsführung ein positives Fazit zum Ablauf des dritten Jahres nach dem Neustart.

mehr 03.11.2021
25.10.2021
Technik - Satellit

Ukrainischer DVB-T Anbieter nutzt Satellit Eutelsat 9° Ost zur Sendeabdeckung

Die Orbitalposition 9° Ost von Eutelsat wurde von Zeonbud, einem ukrainischen Betreiber von DVB-T Netzen ausgewählt, um die Verbreitung seiner Rundfunkinhalte in der Ukraine sicherzustellen. Das gab der Pariser Satellitenbetreiber am 25. Oktober bekannt.

mehr 25.10.2021
int(1)
20.10.2021
Digital-TV - DVB-T

RAS stellt SD-Verbreitung in Südtirol ein

Die Rundfunkanstalt Südtirol (RAS), mit Sitz in der norditalienischen Stadt Bozen, kündigt zum 20. Oktober 2021 die Umstellung aller Fernsehprogramme via DVB-T2 auf HD-Qualität an. Zudem werde die RAS auch für die landesweite Verbreitung der lokalen privaten Fernsehprogramme sorgen, teilte die Rundfunkanstalt mit.

mehr 20.10.2021
07.10.2021
Technik - DVB-T

Rundfunk-Anstalt Südtirol stellt terrestrische TV-Verbreitung auf HD um

Ab 20. Oktober wird die Rundfunk-Anstalt Südtirol (RAS) ihre terrestrische TV-Verbreitung auf HD-Qualität umstellen. Zudem werden im Herbst alle Sendegeräte auf neue Sendekanäle umgestellt: Ein Sendersuchlauf ist dann notwendig. Die Umstellungen sind Teil der Umstellung des stufenweisen  Wechsels von DVB-T auf DVB-T2 HD in Italien bis zum Jahr 2023.

mehr 07.10.2021
27.08.2021
Technik - DVB-T

Empfangseinschränkungen für DVB-T2 HD-Nutzer im Sendegebiet Essen

Aufgrund von Arbeiten an der Antennenanlage des Sendeturmes in Essen kann es vom 30. August bis zum 10. September 2021 tagsüber zwischen 8.00 und 18.00 Uhr zu geringen Beeinträchtigungen beim Empfang von Fernsehprogrammen via DVB-T2 HD und freenet TV kommen.

mehr 27.08.2021
int(2)
18.08.2021
Technik - DVB-T

Sendeturm Bremen: Unterbrechung bei DVB-T2 HD und DAB+/UKW Empfang

Aufgrund von zwingend erforderlichen Arbeiten an der Blitzschutzanlage des Sendeturmes in Bremen-Walle müssen am 21. und 22. August die Sender zur Aussendung von Radioprogrammen via DAB+ und Fernsehprogrammen via DVB-T2 HD abgeschaltet werden. Die Abschaltung erfolgt in der Zeit von 07.00 bis 17.00 Uhr.

mehr 18.08.2021

Seiten

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.