QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 
29.09.2022
Technik - Internet

M-net stellt neues Glasfaser-Regio-Angebot vor

Der bayerische Glasfaseranbieter M-net treibt den FTTH-Ausbau (Fiber-to-the-Home) in ländlichen Gebieten weiter voran und stellt hierfür sein neues Glasfaser-Regio-Angebot vor. Das neue Surf&Fon-Fiber Regio Produktportfolio von M-net bietet ab sofort noch mehr Haushalten in der Region die Möglichkeit, zu attraktiven Konditionen leistungsstarke Glasfaseranschlüsse bis in die Wohnung zu beziehen.

mehr 29.09.2022
27.09.2022
Technik - Internet

Bitkom: Hohe Stromkosten gefährden Ausbau der Netze und Gigabitstrategie

Im Vorfeld der Ministerpräsidentenkonferenz am 28. September hat sich der Digitalverband Bitkom mit einem eindringlichen Appell zu den explodierenden Stromkosten an die Politik gewandt.

mehr 27.09.2022
21.09.2022
Technik - Internet

5G-Netznutzung hinkt dem Ausbaustand deutlich hinterher

Der Datenverkehr über das neue 5G-Netz nimmt rapide zu, doch die Nutzung des Netzes bleibt deutlich dahinter zurück. Das zeigt eine Analyse von Verivox.

mehr 21.09.2022
int(0)
16.09.2022
Technik - Internet

Frust beim Glasfaserausbau: Verbraucherschützer warnen vor unlauteren Vertriebsmethoden

Bis 2030 sollen nach den Plänen der Bundesregierung alle Haushalte einen Glasfaseranschluss haben. In NRW sind bisher knapp ein Viertel aller Haushalte angeschlossen. Um Kunden vom Glasfaserausbau zu überzeugen, gehen viele Unternehmen von Tür zu Tür und werben für ihr Angebot – teils mit unlauteren Methoden, wie zunehmende Beschwerden bei der Verbraucherzentrale NRW zeigen. Das müssen Verbraucher zum Glasfaserausbau wissen:

mehr 16.09.2022
06.09.2022
Technik - Internet

Deutschlandfunk Nova: Internet via Satellit bald per Smartphone - Bericht

Wer schon heute Internet per Satellit empfangen will, braucht dazu eine spezielle Ausrüstung: Ein paar Kilo schwer und größer als ein Schuhkarton. Das soll sich bald ändern, berichtete der Hörfunksender Deutschlandfunk Nova am 5. September. Schon Mitte nächsten Jahres könnte der Empfang von Internet aus dem All per Smartphone möglich sein.
 

mehr 06.09.2022
04.08.2022
Technik - Internet

Media Broadcast baut 5G Campusnetz im TIP Innovationspark Nordheide

Media Broadcast hat den Auftrag erhalten, ein 5G Campusnetz im TIP Innovationspark Nordheide zu bauen. Das teilte der Service-Provider am 4. August mit. Das 5G Campusnetz soll dabei den ansässigen Unternehmen und Forschungspartnern ein breites Spektrum verschiedener Anwendungen eröffnen. 

mehr 04.08.2022
int(1)
02.08.2022
Technik - Internet

Bitkom: Industrie schreibt 5G-Funkstandard hohe Bedeutung zu

Seit drei Jahren steht 5G in Deutschland zur Verfügung und die deutsche Industrie schreibt dem Funkstandard eine hohe Bedeutung zu: Für 85 Prozent der produzierenden Unternehmen ist die Verfügbarkeit von 5G wichtig – für 52 Prozent sehr wichtig und 33 Prozent eher wichtig, wie eine repräsentative Befragung im Auftrag des Digitalverbands Bitkom zeigt.

mehr 02.08.2022
26.07.2022
Digitale Welt - Internet

Schlechtes Internet: Tausende Messungen zeigen Defizite daheim

Schnelles und stabiles Internet zuhause ist enorm wichtig, besonders beim Homeoffice oder bei Streaming-Filmeabenden. Doch was tun, wenn es hapert mit der Verbindung? Ein noch recht neuer Rechtsanspruch stärkt die Stellung des Verbrauchers. Nun liegen frische Zahlen vor.

mehr 26.07.2022
26.07.2022
Technik - Internet

Deutsche Glasfaser startet Tiefbauarbeiten in Wehringen und Bobinger Vororten

Die Vorbereitungen für den Glasfaserausbau in Wehringen und Bobinger Vororten durch die Telekommunikationsanbieter Deutsche Glasfaser und M-net sind abgeschlossen. Mitte August beginnen die Tiefbauarbeiten in Wehringen, Ende August in den Bobinger Vororten.

mehr 26.07.2022
int(2)
22.07.2022
Technik - Satellit

SES-17 Satellit startet kommerzielle Dienste

SES-17, ein Telekommunikationssatellit des Luxemburger Satellitenbetreibers, am 23. Oktober 2021 gestartet, verbrachte die ersten sechs Monate damit, in der geostationärer Umlaufbahn zu navigieren. Nun kann der neue Orbiter seine kommerziellen Dienste starten, teilte die Europäische Weltraumorganisation ESA am 22. Juli mit.
 

mehr 22.07.2022

Seiten

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.