- © Foto: Starwaves -
DAUN, 16.04.2021 - 09:51 Uhr
Technik - Radio

SoftRadio App holt DRM Digitalradio auf Mobilgeräte

Starwaves hat in enger Zusammenarbeit mit dem Fraunhofer IIS eine Android-App entwickelt, die den Empfang über den Digitalradio-Standard DRM (Digital Radio Mondiale) auf mobilen Geräten ermöglicht. Das gab das Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS am 15. April bekannt.

Die App versorgt Android-Handys und -Tablets mit Unterhaltung, Textinformationen und Notfall-Warnmeldungen über DRM Digitalradio – ganz ohne Vertragszwang, unabhängig vom Mobilfunknetz und basierend auf der Technologie des Fraunhofer IIS.

Was ist Digital Radio Mondiale (DRM)?

DRM ist der digitale Nachfolger des klassischen AM- und UKW-Rundfunks. In vielen Bereichen der Welt stellt terrestrischer Digitalradio-Empfang eine wichtige, verlässliche Quelle für Unterhaltung und Informationen dar.

Das Besondere: die DRM-Technologie verursacht keine monatlichen Kosten und funktioniert auch dann noch problemlos, wenn lokale Mobilfunknetze nicht verfügbar sind.

Radio-Empfang auf Handy und Tablet kombiniert dabei die Mobilität und Flexibilität der Geräte mit den Vorteilen von Free-to-Air Radiodiensten.

Das Schweizer Unternehmen Starwaves ist seit 19 Jahren aktiv im Bereich DRM-Radioempfänger. Nun hat sie in enger Kooperation mit dem Fraunhofer IIS die „STARWAVES DRM SoftRadio“ App entwickelt. Sie soll die einfache Verfügbarkeit des DRM-Standards für Jedermann sicherstellen.

STARWAVES DRM SoftRadio App für Android zum Download

Die STARWAVES DRM SoftRadio-App ermöglicht es Ihnen, DRM Live-Radiosendungen auf Ihrem Android Smartphone oder Tablet zu empfangen, ganz ohne Internetverbindung. Sie stellt Hörern alle essenziellen Features des DRM Digitalradio-Standards zur Verfügung – und zwar über alle Rundfunkbänder hinweg, von Langwelle bis UKW und VHF Band-III.

USB-Radio-Dongle erforderlich

Mit nur einem kleinen USB-Radio-Dongle werden Android-Smartphone und -Tablet zu mobilen DRM-Empfängern. Bild: Starwaves Für die Nutzung der App ist der Einsatz eines gängigen Radio-Empfängerdongle (SDR) mit USB-Anschluss erforderlich.

Die App ist ab sofort verfügbar beim Google Play Store sowie beim Amazon App Store.

Fraunhofer IIS maßgeblicher Mitentwickler entscheidender Technologien im Digitalradiosektor

Das Fraunhofer IIS ist ein maßgeblicher Mitentwickler entscheidender Technologien im Digitalradiosektor. Dazu zählt z.B. der xHE-AAC Audiocodec für hohe Tonqualität selbst bei niedrigsten Datenraten und der Journaline Dienst, über den Radiohörer Zugriff auf Nachrichten, aktuelle Sportergebnisse, Wettervorhersagen, Reisetipps und sogar Radio-Schooling-Angebote erhalten – ganz ohne Internet. Neben diesen Technologien unterstützt die App vielfältige integrierte DRM-Zusatzfunktionen wie EWF (Emergency Warning Functionality), Sildeshow-Grafiken oder Service-Logos und -Beschreibungen (einschließlich Unicode-Unterstützung für weltweiten Einsatz).

www.iis.fraunhofer.de


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/technik/softradio-app-holt-drm-digitalradio-auf-mobilger-te
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.